Spacer
Spacer
Spacer
NOVA 2013 - 21. September 2013 bis 22. September 2013

_309114_287667_266894
Auch die 33. NOVA fand wieder regen Zuspruch bei Besuchern und Ausstellern. Wie schon in den Jahren zuvor, waren schon bei der Eröffnungsfeier zahlreiche geladene Gäste dem Ruf der Werbegemeinschaft gefolgt.

" Auf Bewährtes setzen und sich dabei dennoch weiter entwickeln" so lautet die Devise beim Vorstandstrio der Werbegemeinschaft, führte Michael Bürg in der Eröffnungsrede aus.

Schon die Art und Weise, wie die Eröffnungsrede vorgetragen wurde zeigte tatsächlich wie die "Neuen" ihre neue Rolle interpretieren. Nur gemeinsam geht es voran. Entsprechend diesem Leitsatz bekamen die geladenen Gäste also auch einen munteren und launigen Dialog zu hören, in dem sich die Vorsitzenden Michael Bürg, Patrick Jox und Harald Klenschewski die Bälle zuspielten.

Unter dem Motto "Schwarzwald" präsentierten sich 54 Aussteller in der Halle und im Außengelände. Mehr als je zuvor und besonders erfreulich: Es waren 7 neue Aussteller dabei.

Neben dem reichhaltigen Angebot der Aussteller, lockten auch wieder ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm und kulinarische Schmankerl die Besucher über's gesamte Wochenende die Besucher aus nah und fern.

Nach einer ersten Sichtung der abgegebenen Gewinnspielkarten, war klar: Die NOVA ist keine Friesenheimer Veranstaltung. Vielmehr geht man davon aus, dass ca. die Hälfte der Besucher aus der Umgebung also aus Lahr, dem Schuttertal, Neuried und Schwanau stammen. Einkausfsgutscheine im Gesamtwert von 500 Euro hatten die Veranstalter ausgelobt, um von den Besuchern zu erfahren, warum sie auf die NOVA kommen und woher.

Das Ergebnis wird natürlich dazu verwendet, die NOVA besser zu machen. Schließlich soll es sich im nächsten Jahr wieder lohnen zur NOVA zu gehen.